Spontaner shibari japanese bondage event im Club Silbando


Am 6. Mai steigt im Club Silbando in Zürich zwischen 19:30 und 21:30 ein spontaner Event der die verschiedensten Facetten der japanischen Seilkunst zeigt. Zum einen eine Kinbaku Performance durch das Secret56 (www.secret56.ch), zum anderen zeigen die Mitglieder des Bujinkan Dojo Zürich (www.ninja.ch) Torinawa und Kaginawa Techniken (Verhaftungs- und Fesseltechniken) aus den alten japanischen Kriegskünsten. … Weiterlesen

Mit dem Secret56 und den Seilschaften geht es weiter


Im Raum in Effretikon werden noch zwei Mal Seilschaften stattfinden. Am Dezember Event möchten wir uns dann auch gleichzeitig vom Raum und von Umino verabschieden. Natürlich muss an diesem Event auch gefesselt werden. Und es geht weiter! Diesen Sommer haben wir uns intensiv Gedanken gemacht wie es mit dem Secret56 und den Seilschaften weitergehen soll. … Weiterlesen

Fesseln lernen in der Schweiz im Herbst 2014


Die Sommerferien sind vorbei und prompt stehen auch unsere Herbst-Workshops vor der Tür. Wiederum werden Umino alias Dragonrope und ich im Secret56 in drei, aufeinander aufbauenden Workshops. Im Basis-Workshop zeigen wir euch die Grundlagen des japanisch orientierten Fesseln. Insbesondere die Oberkörper-Fesselung des 2 Seil Takate-kote steht dabei im Zentrum. Diese Grundform wird uns durch den … Weiterlesen

Umfrage zur Ausbildung auf Seite der Bondage-Models


Durch die Umfrage zu Bondage-Umfälle stellte sich Esinem die Frage in welchem Rahmen denn die Models „ausgebildet“ wurden. Wenige Fragen (max. 7) laden euch Models dazu ein an dieser Umfrage teilzunehmen.

Erste Ergebnisse aus der Umfrage zu Bondage Umfällen


Am 22. Juni habe ich hier im Blog dazu aufgerufen bei der Umfrage zu Bondage Umfällen mit zu machen. Nun sind die ersten Resultate hier. Sie können unter diesem Link abgerufen werden. Die Resultate werden nicht alle auf einmal sondern Schritt für Schritt veröffentlicht. Von meiner Seite her ein Dank all jenen die mitgemacht haben … Weiterlesen