Erste Ergebnisse aus der Umfrage zu Bondage Umfällen


Am 22. Juni habe ich hier im Blog dazu aufgerufen bei der Umfrage zu Bondage Umfällen mit zu machen. Nun sind die ersten Resultate hier. Sie können unter diesem Link abgerufen werden. Die Resultate werden nicht alle auf einmal sondern Schritt für Schritt veröffentlicht. Von meiner Seite her ein Dank all jenen die mitgemacht haben … Weiterlesen

Ichinawa oder Ippon Nawa – Fesseln mit nur einem Seil


Unter den Namen Ichi nawa oder auch Ippon nawa geistert in den letzten Jahren zwei Begriffe durch die Bondage-Szene. Es verbrigt sich dahinter eine einfache und doch verblüffend spannende Technik. Man nehme: ein Seil das Model der Rigger .. und fertig! Mit dem Start bei einer Einhand-Fesselung und dieser Technik hat Osada Steve seinen Workshop 2011 … Weiterlesen

Umfrage zu Bondage Umfälle


Unter findet ihr eine Umfrage zum Thema Bondage Umfälle. Die 156 Fragen sind alle in Englisch aber es ist gut verständlich und die Umfrage dauert nur ca. 30 Minuten. Je mehr Informationen und Daten zusammengetragen werden desto aussagekräftiger die Aussage am Schluss. Deshalb hier mein Aufruf: Beteiligt euch daran und helft mit! Euer Ibinuphis

Zeit fürs Seil und die Gedanken


Es ist jetzt eine Weile her seit ich im Netz, inbesondere hier, das letzte Mal aktiv war. Der Schritt bewusst wieder in die Realität hat mir sehr gut getan. Ich durfte in dieser Zeit viel spannendes sehen, erfahren und lernen. Ich nahm mir bewusst Zeit um einige schon lange vor mich her geschobene Ideen zu … Weiterlesen

Notwendige Anzahl Seile – Teil 2 Aus der Sicht des Riggers


Teil 1 – Angebot der Shops Meine Erfahrungen Seit fast zehn Jahren habe ich nun mehr oder weniger häufig Umgang mit Seil. Zu Beginn meiner Fesselzeit arbeitete ich mit Baumwollseil in unterschiedlicher Länge, dabei vor allem mit 6 und 10 Meter Seil. Dazu noch ein zwei kurze 3 Meter Seile und ein ganz langes mit … Weiterlesen